Einweihung des OPHTEC Innovation Center in Groningen

12-10-2018

Donnerstagnachmittag haben Erik Jan Worst und seine Mutter Anneke Worst - van Dam das neue Innovationszentrum der OPHTEC in Groningen offiziell eröffnet.

"Das Wachstum des Unternehmens und unsere Zukunftspläne machen diese Expansion notwendig", sagte Erik Jan in seiner Eröffnungsrede. Darüber hinaus verwies er auf seinen Vater Prof. Jan Worst, auf dessen Ideen und Erfindungen das Unternehmen aufgebaut ist. 

Die Eröffnungsfeier begann mit der Enthüllung einer meterlangen Fotocollage des Künstlers und Designers Menno Schreuder.  Die Collage stellt die Geschichte von 35 Jahren OPHTEC  Intraokularlinsen dar. 

Nach dem formellen Teil zeigten OPHTECs Ingenieure den geladenen Gästen, die Funktionsweise der Intraokularlinsen und erklärten die Bedeutung von Forschung und Entwicklung.

Zurück