Ophtec flag

OPHTEC stoppt vorerst den Vertrieb von REPER-Produkten

Groningen, 7. März 2022
OPHTEC ist exklusiver Vertriebspartner für Traumaimplantate des russischen Unternehmens REPER.
Die aktuelle Situation und die internationalen Sanktionen gegen Russland haben OPHTEC dazu veranlasst, die Zusammenarbeit mit REPER vorerst zu stoppen.

Wie aus den Nachrichten bekannt, werden verschiedene Maßnahmen und Sanktionen gegen Russland ergriffen. Dies wirkt sich auch auf unser Geschäft aus. Daher haben wir beschlossen, unsere Zusammenarbeit mit REPER bis auf weiteres ruhen zu lassen.

Wir nehmen keine Bestellungen für REPER-Produkte an, werden alle laufenden Bestellungen stornieren und unsere Schulungs- und Werbeaktivitäten für diese Produkte einstellen.

Wir bedauern alle Unannehmlichkeiten, die dieser Entschluss für Ärzte und ihre Patienten bedeuten kann und hoffen, dass unsere Partner unsere Entscheidung respektieren.

In den nächsten Tagen werden sich unsere Vertriebsteams mit unseren Kunden in Verbindung setzen, um ihnen weitere Informationen zukommen zu lassen.
 
Erik Jan Worst - CEO OPHTEC

United States