Precizon Presbyopic<br>Modell 570 A0 / A1

Precizon Presbyopic
Modell 570 A0 / A1

Precizon Presbyopic ist eine hybride Acryl-IOL mit einer CTF-Optik (Continuous Transitional Focus) zur Korrektur der Presbyopie.

Was macht diese Linse einzigartig?

  • CTF (Continuous Transitional Focus) Optik

Eine CTF-Optik ist eine Optik, deren Vorderfläche aus mehreren Segmenten für den Nah- und Fernbereich besteht. Zwischen den Segmenten wird ein fließender Übergang vom Nah- zum Fernbereich geschaffen. Diese Übergangszone zwischen den beiden scharfen Fokuspunkten liefert eine hervorragende Sicht im Intermediärbereich.

 

CTF ist konzipiert für:

  • Natürliches Sehen in allen Entfernungen

Die Übergangszonen der CTF-Optik bieten einen vollständigen Sehbereich von nah bis unendlich mit einem fließenden, kontinuierlichen Übergang. Die asphärische CTF-Oberfläche erzeugt einen ausgedehnten Lichtstrahl, eine Zone mit erhöhter Tiefenschärfe mit ununterbrochenen, hochwertigen Bildern, die das Gehirn in klare Sicht in allen Entfernungen übersetzen kann.

  • Reduzierung von Glare & Halos

Die Tolenanz gegenüber Fehlausrichtung und die Verwendung von Segmenten, anstelle von konzentrischen Ringen, reduzieren photische Phänomene und helfen den Patienten, sich natürlicher an ihr neues Sehvermögen zu gewöhnen.

  • Pupillenunabhängigkeit

Die Verteilung der Zonen ist so gewählt, dass der Patient mit verschiedenen Pupillenöffnungen bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen immer von der gleichen Lichtverteilung für Nah- und Fernsicht profitieren kann. Die Chirurgen können sich für eine 50/50 oder 40/60 Nah-/Fernlichtverteilung entscheiden.

  • Dezentrierungstoleranz

Bei Verkippung oder Fehlausrichtung kann der Patient dennoch von der gleichen Nah- und Fernsicht profitieren, da die segmentierten Zonen eine gleichmäßige und stabile Lichtverteilung ermöglichen.

 

Spezifikationen:

Die Precizon IOL-Familie bietet Ihnen die Möglichkeit, das beste Modell für Ihre Patienten auszuwählen. Wenn Sie Katarakt-Patienten mit Presbyopie behandeln, haben Sie folgende Auswahl:

  • Precizon Presbyopic Modell (570 A0) und
  • Precizon Presbyopic NVA Model (570 A1).

Beide Modelle nutzen die CTF-Technologie. Die Hauptunterschiede liegen in den Segmentgrößen, der Lichtverteilung für Nah- und Fernsichtbereich und in den IOL-Aberrationen.

  • Precizon Presbyopic (570 A0)

 

Modell: 570 A0 Precizon Presbyopic  |  einteilige IOL
Optik:  aberrationsneutral, kontinuierlicher Übergang von Nah- zu Fernsicht;
Continuous Transition Focus (CTF)
Größe der zentralen Fernsichtzone Y/X: 0,5 / 2,0 mm
Richtung der ersten Nahsichtzone (in/out): nach innen gerichtet
Breite der Kreissegmente: 0.75 mm
Anzahl der Segmentringe: 3 n
UV cut off: <10% @360 nm 
Refraktiver Index: 1,46
Abbe Nr.: 47 
Dioptriebereich: +1,0 dpt bis + 35,0 dpt (0,5 Schritte)
Power add +2,75 dpt
Haptikdesign: modifizierte offene C-loops mit "offset shaped" Haptiken
Material: Hybrid: hydrophobe & hydrophile Monomere. Ultraviolett Filter HEMA/EOEMA Copolymer (Benz25) 
Optikfarbe: klar
Body Ø: 6,0 mm
Gesamt Ø: 12,5 mm
Haptik-
Anwinkelung:
Mittendicke: 0,8 bis 1,3 mm
Dicke der Optikkante: 0,4 mm
A-Konstante (akustisch): 118,0
A-Konstanten  (optisch):

118,6 (SRK T)
118,7 (SRK II)
0,567 (Haigis aO)
0,123 (Haigis a1)
0,159 (Haigis a2)
5,27 (Hoffer-Q pACD)
1,53 (Holladay 1 sf)
1,67 (Barrett suite LF)
0     (Barrett suite DF)

  • Precizon Presbyopic NVA (570 A1)

Modell: 570 A1 Precizon Presbyopic NVA  |  einteilige IOL
Optik:  aberrationsnegativ (- 0,11 μm), Continuous Transition Focus (CTF) Optik
Größe der zentralen Fernsichtzone Y/X: 1,4 / 2,6 mm
Richtung der ersten Nahsichtzone (in/out): nach außen gerichtet
Breite der Kreissegmente: 0,60 mm
Anzahl der Segmentringe: 3 n
UV cut off: <10% @360 nm 
Refraktiver Index: 1,46
Abbe Nr.: 47 (Quelle: Benz R&D)
Dioptriebereich +1,0 dpt bis + 35,0 dpt (0,5 Schritte)
Power add +2,75 dpt
Haptikdesign: modifizierte offene C-loops mit "offset shaped" Haptiken
Material:

Hybrid: hydrophobe & hydrophile Monomere. Ultraviolett Filter HEMA/EOEMA Copolymer (Benz25)

Optikfarbe: klar
Body Ø: 6,0 mm
Gesamt Ø: 12,5 mm
Haptik-
Anwinkelung:
Mittendicke: 0.8 to 1,3 mm
Dicke der Optikkante: 0.4 mm
A-Konstante (akustisch): 118.0
A-Konstanten  (optisch):

118.8 (SRK T)
118.8 (SRK II)
0.126 (Haigis aO)
0.355 (Haigis a1)
0.157 (Haigis a2)
5.51 (Hoffer-Q pACD)
1.72 (Holladay 1 sf)
1.78 (Barrett suite LF)
0     (Barrett suite DF)

 

Publikationen: 

2018
Ramón Ruiz Mesa MD, Tiago Monteiro MD

Continuous Transitional Focus (CTF): A New Concept in Ophthalmic Surgery
 
Ophthalmology and Therapy,  April 20, 2018


Für weitere Informationen über Precizon Presbyopic nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

E-Mail: info@de.ophtec.com

Tel: 02822 5398780

Video section Download section

Video section

play movie
First impression: Precizon Presbyopic Interview Dr Monteiro Portugal
play movie
First impression: Precizon Presbyopic Dr Mercedes Otero Spain
play movie
First impression: Precizon Presbyopic Dr Ramón Ruiz Mesa Spain
play movie
Functional outcomes and patient satisfaction on the new Precizon Pesbyopic multifocal intraocular lens Study by Prof. Dr Mike Holzer Germany
United States