ArtiLens Trainingskurse

Um beste Ergebnisse zu erzielen, führt OPHTEC kontinuierlich spezielle ArtiLens Schulungen durch. So können Augenärzte weltweit ihre chirurgischen Fähigkeiten weiterentwickeln und aufrechterhalten. Da OPHTEC ArtiLens IOL nur zertifizierten Profis zur Verfügung stellt, wird eine gleichbleibend hohe Qualität der Ergebnisse garantiert.

OPHTEC bietet folgende zertifizierte Trainingskurse an:

 

Artisan Aphakia Kurs

Im Artisan Aphakie Kurs erlernen Chirurgen die für die Implantation der Artisan Aphakie IOL erforderlichen, grundlegenden theoretischen Kenntnisse und erlangen praktische Erfahrung. Dieser Kurs wird von erfahrenen Chirurgen gegeben und findet in OPHTECs Hauptsitz in den Niederlanden, in OPHTEC Niederlassungen oder in medizinischen Zentren, weltweit, statt.

ArtiLens Refraktiver Trainingskurs

Im ArtiLens Trainingskurs erlernen Chirurgen die, für die Implantation der phaken IOL Artisan und Artiflex erforderlichen, grundlegenden theoretischen Kenntnisse und erlangen praktische Erfahrung. Die Kurse werden von Chirurgen gegeben, die über ein ein breites Wissensspektrum und viel Erfahrung mit der Implantation von phaken ArtiLens verfügen. Die Kurse finden in OPHTECs Hauptsitz in den Niederlanden, in OPHTEC Niederlassungen oder in medizinischen Zentren, weltweit, statt.

ArtiLens Wetlabs

ArtiLens Stand-Wetlabs werden von erfahrenen OPHTEC Experten weltweit auf den großen ophthalmologischen Kongressen durchgeführt.

Zukünftige Kurse:

ArtiLens Kurse (inkl. Wetlab):

14. Juni 2019,             international in Groningen, Niederlande (kombinierter Kurs: phake und aphake IOL)

25./26. Oktober 2019, Berlin, ATK Spreebogen ((kombinierter Kurs: phake und aphake IOL)

08. November 2019,    international in Groningen, Niederlande (kombinierter Kurs: phake und aphake IOL)

    
Artisan Aphakia Kurs (inkl. Wetlab):

12. Juli 2019,              Berlin, ATK Spreebogen: Aphakiemanagement bei Kapselschaden nach Phakoemulsifikation

Information / Anmeldung:

Für mehr Informationen oder zur Anmeldung, senden Sie bitte eine E-mail an unser Kursteam: